Umicore Electroplating und Umicore Thin Film Products sind jetzt Metal Deposition Solutions

Regional website Germany

Wir haben uns entschieden die Expertise der etablierten Geschäftsbereiche Electroplating (EP) und Thin Film Products (TFP) unter der Business Unit Metal Deposition Solutions (MDS) zu vereinen. Unter diesem Namen entwickeln und vertreiben wir zukünftig sowohl Produkte für hochwertige Galvanik- als auch für Vakuum (Edelmetall-)Beschichtungsverfahren. So können wir zukünftig hochwertige Produkte für beide Verfahren aus einer Hand anbieten.

Für das aktuelle Tagesgeschäft hat die geänderte Namensgebung keine Auswirkungen 

Das wichtigste für unsere Kunden hierbei: Die Namensänderung unserer Business Unit hat keine Auswirkungen für bestehende Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden. Wir behalten alle relevanten Geschäftsdaten, wie beispielsweise die Firmierung, unsere Kontakt- und Bankdaten oder Produktbezeichnungen, unverändert bei.

Die jetzige Zusammenführung der bisher weitestgehend autark agierenden Geschäftsbereiche war die logische Konsequenz, seit dem der Bereich Electroplating ebenfalls Lösungen für den Halbleitersektor anbietet. "Die Schnittmenge an gemeinsamen Kunden, gerade in diesem Segment, ist dadurch beträchtlich. Sowohl für uns, aber insbesondere für unsere Kunden, ist ein abgestimmter Vertrieb damit sinnvoll – eine ganzheitliche Beratung und aufeinander aufbauende Lösungen sind dabei nur die vordergründigen Vorteile", begründet Thomas Engert (SVP Metal Deposition Solutions) die Entscheidung.

Zwei Geschäftsbereiche mit einem gemeinsamen Ziel

Das gemeinsame Ziel ist es sich neben den bisherigen Geschäftsfeldern auch im Halbleitersegment durch innovative Produkte zu etablieren bzw. das Geschäft auszuweiten. Seit über einem Jahr haben wir deshalb die Verschmelzung beider Geschäftsbereiche intern vorbereitet. Die Anpassung von Arbeitsabläufen oder Know-How-Transfers durch unsere Mitarbeiter sind nur zwei von vielen Maßnahmen welche im Vorfeld notwendig waren, um Ihnen gegenüber jetzt auch als neue Umicore Business Unit weiterhin gewohnt professionell auftreten zu können. 

Unsere bisherigen Produktsegmente werden ohne Einschränkung weitergeführt und -entwickelt.
Auch hier nutzen wir jedoch die Synergien, die der Zusammenschluss mit sich bringt.

Thomas Engert (SVP Metal Deposition Solutions)

Zusammenfassend sehen wir Metal Deposition Solutions als eine äußerst sinnvolle strategische Kooperation zweier führender Unternehmen auf jeweils ihrem Gebiet der Oberflächenveredelung. Aus dieser großen Einheit heraus soll es uns gelingen schneller die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Eines, die Verbreiterung des Produktsortiments und des Know-Hows, haben wir mit dem Zusammenschluss bereits verwirklicht. Allein dies ist für viele unserer (potentiellen) Kunden sicher ein Anreiz, sich näher mit unserem Unternehmen bzw. mit der jeweils anderen Oberflächenveredlungstechnik auseinanderzusetzen und auch für sich neue Möglichkeiten durchzudenken - gerne mit uns gemeinsam.