Ronja Brade

Chemielaborantin
Hanau-Wolfgang, Deutschland
Automotive Catalysts
"Umicore bietet einem die Möglichkeit, an neuen Herausforderungen zu wachsen."

Können Sie Ihre aktuelle Position bei Umicore beschreiben?

Ich stelle Washcoats her und beschichte damit die Träger. Zu meinen Aufgaben gehören somit die Vorbereitung und Durchführung von Routineanalysen, präparative Arbeiten nach Routinemethoden, Validierungsprozesse sowie die erforderliche Dokumentation der entsprechenden Aufgaben.

Was bereitet Ihnen bei Ihrer Arbeit Freude?

Ich bringe zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen die Entwicklung und Forschung von Autoabgaskatalysatoren voran.

Was gefällt Ihnen daran, bei Umicore zu arbeiten?

Umicore bietet einem die Möglichkeit, an neuen Herausforderungen zu wachsen. Man ist nie auf sich allein gestellt, wenn man vor einer Hürde steht, und kann sich immer auf die Kollegen verlassen.

Warum haben Sie sich für Umicore als Arbeitgeber entschieden?

Während meiner Ausbildung zur Chemielaborantin habe ich schon in mehreren Umicore-Abteilungen gearbeitet. In dieser Zeit habe ich viele nette Leute kennengelernt, es hat mir viel Spaß gemacht, mit unterschiedlichen Personen zusammenzuarbeiten. Ich habe mich bei Umicore wohl und gut aufgehoben gefühlt.

Auf was freuen Sie sich, wenn Sie morgens zur Arbeit gehen?

Für mich ist es wichtig, in einer angenehmen Umgebung zu arbeiten. Ich freue mich aber auch auf die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen, denn als Team kann man mehr erreichen.

Was war Ihr bisheriges Highlight bei Umicore?

Ich hatte die Möglichkeit, während meiner Ausbildung auch an den Standorten Rheinfelden und Bad Säckingen zu arbeiten und anschließend an einem Teamevent teilzunehmen, was meiner Meinung nach nicht selbstverständlich ist. Ein weiteres Highlight war das Bestehen meiner Abschlussprüfung und meine Übernahme bei Umicore.

Haben Sie einen Ratschlag für neue Kollegen?

Man sollte offen auf die Leute zu gehen. Klar ist man am Anfang erst einmal etwas zurückhaltender, aber das legt sich mit der Zeit. Jede Person, die ich bei Umicore kennengelernt habe, hat mich freundlich aufgenommen.

×

      Umicore setzt bestimmte Überwachungs- und Tracking-Technologien wie z. B. Cookies ein. Diese Technologien werden verwendet, um unsere Dienstleistungen kontinuierlich aufrechtzuerhalten, bereitzustellen und zu verbessern und um den Besuchern unserer Website ein besseres Erlebnis zu bieten.

      Durch Klicken auf die Schaltfläche "Alle akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies während der Nutzung der Website zu. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und andere Tracking-Technologien einsetzen, finden Sie in Abschnitt 10 unserer Datenschutzhinweise auf unserer Website. 

          Notwendige Cookies sind unentbehrlich und unterstützen Sie bei der Navigation durch unsere Website. Sie tragen zur Unterstützung von Sicherheits- und Grundfunktionen bei und sind für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website notwendig. Wir können daher keine Gewähr für die Nutzung oder Sicherheit während Ihres Besuchs übernehmen, wenn Sie diese Cookies blockieren.

          Cookies, die uns dabei unterstützen, das Verhalten der Nutzer unserer Website zu verstehen. Damit können wir unsere Website kontinuierlich verbessern und die besten Informationen zur Unterstützung unserer Projektziele bieten. Diese Cookies helfen uns zudem bei der Ermittlung der Wirksamkeit unserer Website. So geben uns diese Cookies Auskunft darüber, welche Seiten die Besucher am häufigsten aufrufen und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten.

          Cookies, die Ihnen – ausgehend von Ihren aus Ihrem Browser-Verlauf abgeleiteten Interessen – Inhalte bereitstellen. Die meisten Targeting-Cookies verfolgen Nutzer über ihre IP-Adresse und erfassen somit möglicherweise bestimmte personenbezogene Daten. Von Targeting-Cookies erfasste personenbezogene Daten werden möglicherweise an Dritte, wie z. B. Werbetreibende, weitergegeben.