Zurück zu den Suchergebnissen

Anwendungsmanager New Business Incubator (m/w/d)

Germany, Hanau

New Business Incubation

Applied Technology

Über Umicore

Schädliche Abgase reduzieren. Altmetallen neues Leben einhauchen. Die Autos der Zukunft antreiben. Als globaler Materialtechnologiekonzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unverzichtbar sind.

Über New Business Incubation

Für eine nachhaltige Zukunft setzt Umicore auf Innovation in allen Geschäftsbereichen. Unser Anspruch ist, die Grenzen des Möglichen kontinuierlich auszudehnen, um für unsere gesamte Branche neue Industriestandards zu setzen. Deshalb ist es für uns essenziell, bahnbrechende Technologien so früh wie möglich zu erkennen und einzusetzen. Durch unseren intensiven Austausch über aktuelle Trends und Entwicklungen sind wir in der Lage, schon heute die Lösungen von morgen zu planen und in neu geschaffenen Abteilungen umzusetzen. Die Beiträge jedes Einzelnen und die Zusammenarbeit im Team sind die treibenden Kräfte für echte Veränderungen. Gemeinsam identifizieren wir außergewöhnliche Ideen, führen sie zur Marktreife und stellen so die Weichen für zukünftiges Wachstum. Wir sind uns sicher: Es gibt immer noch viel Potenzial, das darauf wartet, gehoben zu werden. Und da kommen Sie ins Spiel.

Das ist Ihr neues Aufgabengebiet

Als Anwendungsmanager fungieren Sie als Bindeglied zwischen unseren Produkt- und Geschäftsentwicklung-Teams und den Programmen mit externen Parteien, für die Sie verantwortlich sind. Das Tätigkeitsfeld reicht von Grundlagenforschung bis anwendungsnaher Entwicklung. Ihr erster Schwerpunkt umfasst Projekte, in denen Lösungen unter Verwendung neuer Präkursoren für die chemische Gasphasenabscheidung (CVD) und die Atomlagenabscheidung (ALD) in der Halbleiterindustrie entwickelt werden.

  • Entwicklung eines Netzwerks industrieller und akademischer Partner, mit dessen Hilfe die Roadmaps der CVD/ALD-Halbleitertechnologien für die kommenden Leitanwendungen in der Chipindustrie verstanden werden, um daraus die Umicore Entwicklungsroadmap abzuleiten
  • Sammeln, Konsolidieren und Präsentieren von Informationen aus den Halbleiter-Roadmaps zur Vorbereitung von Entwicklungsprogrammen für neue Materiallösungen bei Umicore
  • Unterstützung der Geschäftsteams bei der Formulierung einer Umicore Material-Roadmap
  • Formulierung der technischen Problemfelder der zukünftigen CVD/ALD Herstellprozesse von Halbleiterbauelementen, die erlauben Lösungsvorschläge hinsichtlich neuer CVD/ALD Materialien abzuleiten
  • Koordination von Materialentwicklungsprojekten
  • Mitarbeit bei der Entwicklung notwendiger Prozessschritte/Module in einer externen Pilotlinie gemeinsam mit anderen externen und Umicore-internen Ingenieuren
  • Etablieren und Koordinieren von Umicore-Beiträgen zu öffentlich geförderten multilateralen Entwicklungsprogrammen
  • Analyse experimenteller Ergebnisse im Hinblick auf die Projektziele und Zusammenfassung und Präsentation der erzielten Ergebnisse (Berichte/ Präsentationen/ Sitzungen)
  • Einreichen neuer Projektvorschläge, die auf die F&E-Strategie der Umicore abgestimmt sind
Das bringen Sie mit
  • Promotion oder Master of Science in Physik, Chemie, Materialwissenschaft oder einem vergleichbaren Gebiet und mehrjährige Berufserfahrung
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer modernen Halbleiterfabrik in den Bereichen „Entwicklung von CVD-Rezepturen“, „Process Engineering“ oder ähnlichen Gebieten
  • Verständnis der Prozessintegration, Präkursordefinition und -nutzung, praktischer Implementierung von Abscheidungsverfahren und Modulentwicklung
  • Gute Kenntnisse der marktgängigen Halbleiter-Abscheidungskammern
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Kreative Problemlösungskompetenz sowie Resilienz
  • Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise mit hervorragendem Verständnis für komplexe Sachverhalte
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift im Hinblick auf das internationale Umfeld
  • Die Position erfordert eine Tätigkeit an mehreren Standorten. Während das Management in Belgien lokalisiert ist, erfordert die Tätigkeit eine regelmäßige Präsenz sowohl am Standort des Geschäftsbereichs Precious Metals Chemistry in Hanau (Deutschland), wie auch bei IMEC in Leuven (Belgien)
Das bieten wir

Wir wollen Vorreiter sein – nicht nur als Partner für unsere Kunden, sondern auch als Arbeitgeber. Deshalb schaffen wir eine kollaborative Umgebung, in der wir alle erfolgreich sein können, sowie eine Kultur, die es ermöglicht, Ideen zu teilen, Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Karrieren individuell zu gestalten. Wir engagieren uns für den Aufbau einer integrativen Arbeitskultur, die Chancengleichheit für alle bietet - unabhängig von ihren unterschiedlichen Hintergründen. Wie bei einem weltweit führenden Konzern üblich, belohnen wir Ihren Beitrag natürlich mit einem guten Gehalt und attraktiven Arbeitgeberleistungen. Und das ist noch lange nicht alles.

Was wollen Sie bewegen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich auf: www.umicore.de/de/karriere/

Umicore AG & Co. KG | Erik Steinbrecher | HR Hanau

Rodenbacher Chaussee 4 | 63457 Hanau-Wolfgang

Unsere Technologien schaffen eine besser vernetzte Welt, WAS WOLLEN SIE BEWEGEN?

                 

Bewerben