Schwäbisch Gmünd

Umicore Galvanotechnik GmbH entwickelt, produziert und vertreibt weltweit

  • Edelmetall- und Nichtedelmetall-Elektrolyte
  • Edelmetallpräparate und 
  • dimensionsstabile Anoden für die Galvanotechnik und weitere Anwendungsfelder
  • Zudem beschichten wir in unserer Hochtemperaturelektrolyse-Anlage Refraktärmetalle (wie Titan, Wolfram und Niob) mit Platin

Unser Portfolio umfasst aktuell rund 1.200 Produkte: Dazu zählen Edelmetall-Elektrolyte mit Gold, Silber, Platin, Rhodium, Ruthenium und Palladium, aber auch Nicht-Edelmetall-Elektrolyte wie Kupfer-Zinn-Zink.
Viele Produktreihen sind seit Jahrzehnten bewährt. Kennen Sie AURUNA®, ARGUNA®, MIRALLOY®, NIPHOS®, PALLUNA®, RHODUNA®, RUTHUNA® oder unsere Anoden unter dem Markennamen PLATINODE®? Wir entwickeln alle Serien kontinuierlich weiter.
Unser Team arbeitet stets eng mit den Kunden zusammen und versteht sich als Lösungsanbieter, berät und unterstützt unsere Kunden weltweit vor Ort.

  • Wir empfehlen den passenden Elektrolyt für Ihre Anwendung: Häufig finden sich bei der gemeinsamen Analyse bessere oder kostengünstigere Alternativen
  • Umicore-Oberflächentechniker optimieren Ihre Prozesse
  • Unsere Konstrukteure planen und bauen umweltfreundliche Hochleistungsanoden
  • Die Laboranalytik wirft ein Auge auf die Qualität Ihrer Ansätze
  • Wir sind zertifizierter Versender und liefern mit unseren Logistikpartnern zuverlässig weltweit
  • Unsere Forschungsabteilung entwickelt – auch im Kundenauftrag – neue Elektrolyte und führt sie im Produktionsmaßstab zur Marktreife
  • Wir kennen uns in nationalen und internationalen Richtlinien aus, beobachten weltweit Trends in Umwelt-, Arbeitsschutz- und Gesundheitsgesetzgebung

 

Arbeiten an unserem Standort Schwäbisch Gmünd

In Schwäbisch Gmünd werden für den Geschäftsbereich Electroplating aus Ideen Innovationen. Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Technischer Service arbeiten bei der Umicore Galvanotechnik GmbH Hand in Hand. 200 Mitarbeiter - ausschließlich Fachkräfte - entwickeln, produzieren und vertreiben in Schwäbisch Gmünd Produkte für perfekte Oberflächen. Dabei bauen wir an unserem Standort auf eine lange Tradition: Bereits 1888 wurde hier mit der Aufarbeitung edelmetallhaltiger Produktionsrückstände aus den traditionellen örtlichen Gold- und Silberschmiedebetrieben begonnen. Zahlreiche Lösungen sind auch nach Jahrzehnten immer noch technologisch führend und wir entwickeln uns immer weiter.

Umicore Galvanotechnik GmbH setzt auf Produkte, die nach Standards "Made in Germany" hergestellt wurden. Wir liefern Elektrolyte, Anoden und Edelmetallpräparate für die Galvanotechnik aus spezifizierten und qualitätsüberwachten Rohchemikalien. Mit unserem weltweiten Vertriebsnetz sind wir in mehr als 60 Ländern für Beratung und technische Betreuung unserer Kunden vor Ort.

Jedes Jahr bilden wir auch zahlreiche zukünftige Mitarbeiter in den folgenden Berufen aus:

 

Standort

Klarenbergstraße 53-79
73525 Schwäbisch Gmünd

Tel.: +49 7171 60 701
Fax: +49 7171 60 7316
E-Mail: bewerbung.galvanotechnik@eu.umicore.com 

Ihr Weg zu uns

×

      Umicore setzt bestimmte Überwachungs- und Tracking-Technologien wie z. B. Cookies ein. Diese Technologien werden verwendet, um unsere Dienstleistungen kontinuierlich aufrechtzuerhalten, bereitzustellen und zu verbessern und um den Besuchern unserer Website ein besseres Erlebnis zu bieten.

      Durch Klicken auf die Schaltfläche "Alle akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies während der Nutzung der Website zu. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und andere Tracking-Technologien einsetzen, finden Sie in Abschnitt 10 unserer Datenschutzhinweise auf unserer Website. 

          Notwendige Cookies sind unentbehrlich und unterstützen Sie bei der Navigation durch unsere Website. Sie tragen zur Unterstützung von Sicherheits- und Grundfunktionen bei und sind für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website notwendig. Wir können daher keine Gewähr für die Nutzung oder Sicherheit während Ihres Besuchs übernehmen, wenn Sie diese Cookies blockieren.

          Cookies, die uns dabei unterstützen, das Verhalten der Nutzer unserer Website zu verstehen. Damit können wir unsere Website kontinuierlich verbessern und die besten Informationen zur Unterstützung unserer Projektziele bieten. Diese Cookies helfen uns zudem bei der Ermittlung der Wirksamkeit unserer Website. So geben uns diese Cookies Auskunft darüber, welche Seiten die Besucher am häufigsten aufrufen und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten.

          Cookies, die Ihnen – ausgehend von Ihren aus Ihrem Browser-Verlauf abgeleiteten Interessen – Inhalte bereitstellen. Die meisten Targeting-Cookies verfolgen Nutzer über ihre IP-Adresse und erfassen somit möglicherweise bestimmte personenbezogene Daten. Von Targeting-Cookies erfasste personenbezogene Daten werden möglicherweise an Dritte, wie z. B. Werbetreibende, weitergegeben.