Über uns

Umicore im Überblick

Wir sind ein weltweit tätiger Materialtechnologie- und Recyclingkonzern. Wir reduzieren schädliche Emissionen, treiben die Fahrzeuge und Technologien der Zukunft voran und geben Altmetallen neues Leben. Unser übergeordnetes Ziel einer nachhaltigen Wertschöpfung beruht auf dem Bestreben, Werkstoffe so zu entwickeln, zu produzieren und zu recyceln, wie es unserer Mission entspricht: Materials for a better life.

Lesen Sie mehr

Der Umicore Way

Der „Umicore Way“ – unsere besondere Herangehensweise – ist der Eckpfeiler von allem, was wir bei Umicore tun. Er umreißt unsere Werte und die Art und Weise, wie wir unsere Strategie und unser allgemeines Bekenntnis zu den Grundsätzen der nachhaltigen Entwicklung erreichen wollen.

Lesen Sie mehr 

Strategie

Mit der Strategie „Horizon 2020“ legt Umicore klare Ziele für profitables Wachstum fest. Die Strategie zielt auf beschleunigtes Wachstum und bessere Leistung für Umicore ab, insbesondere in den Geschäftsbereichen, die von den drei Megatrends Ressourcenknappheit, Emissionskontrolle und Elektrifizierung des Verkehrs vorangetrieben werden.

Lesen Sie mehr

Nachhaltigkeit

In unserer Strategie sind nicht nur unsere Geschäftsziele und Wachstumsambitionen festgelegt, sondern auch unsere Ziele für eine nachhaltige Entwicklung. Unser Ziel sind nicht nur Spitzenleistungen in Bezug auf die Umweltauswirkungen unserer industriellen Tätigkeit, sondern auch positive Auswirkungen auf die Gesellschaft insgesamt. Unseren Nachhaltigkeitsansatz wollen wir auch in der Wertschöpfungskette wirksam einsetzen, und zwar sowohl vorgelagert bei unseren Lieferanten als auch nachgelagert bei unseren Kunden. 

Lesen Sie mehr

Innovation

Bei einem Materialtechnologieunternehmen wie dem unsrigen hängen zukünftiger Erfolg und Nachhaltigkeit unseres Geschäfts nicht nur von der Fähigkeit ab, innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, sondern auch von der weiteren Stärkung unserer technischen Kompetenzen in gegenwärtigen Märkten und der Ausweitung unseres Know-hows auf neue Märkte. Kontinuierlich stärken wir unsere eigene einzigartige Expertise in den Bereichen Metallurgie, Chemie und Werkstoffkunde und bauen gleichzeitig unser externes Kooperationsnetzwerk kontinuierlich aus.

Lesen Sie mehr

Historie

Die Geschichte von Umicore nahm vor mehr als 200 Jahren ihren Anfang. Alles begann mit dem Zusammentreffen einiger Bergbau- und Verhüttungsunternehmen, die sich im Laufe der Zeit zu dem heutigen Materialtechnologie- und Recyclingkonzern Umicore vereinigten.

Lesen Sie mehr

×

      Umicore setzt bestimmte Überwachungs- und Tracking-Technologien wie z. B. Cookies ein. Diese Technologien werden verwendet, um unsere Dienstleistungen kontinuierlich aufrechtzuerhalten, bereitzustellen und zu verbessern und um den Besuchern unserer Website ein besseres Erlebnis zu bieten.

      Durch Klicken auf die Schaltfläche "Alle akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies während der Nutzung der Website zu. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und andere Tracking-Technologien einsetzen, finden Sie in Abschnitt 10 unserer Datenschutzhinweise auf unserer Website. 

          Notwendige Cookies sind unentbehrlich und unterstützen Sie bei der Navigation durch unsere Website. Sie tragen zur Unterstützung von Sicherheits- und Grundfunktionen bei und sind für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website notwendig. Wir können daher keine Gewähr für die Nutzung oder Sicherheit während Ihres Besuchs übernehmen, wenn Sie diese Cookies blockieren.

          Cookies, die uns dabei unterstützen, das Verhalten der Nutzer unserer Website zu verstehen. Damit können wir unsere Website kontinuierlich verbessern und die besten Informationen zur Unterstützung unserer Projektziele bieten. Diese Cookies helfen uns zudem bei der Ermittlung der Wirksamkeit unserer Website. So geben uns diese Cookies Auskunft darüber, welche Seiten die Besucher am häufigsten aufrufen und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten.

          Cookies, die Ihnen – ausgehend von Ihren aus Ihrem Browser-Verlauf abgeleiteten Interessen – Inhalte bereitstellen. Die meisten Targeting-Cookies verfolgen Nutzer über ihre IP-Adresse und erfassen somit möglicherweise bestimmte personenbezogene Daten. Von Targeting-Cookies erfasste personenbezogene Daten werden möglicherweise an Dritte, wie z. B. Werbetreibende, weitergegeben.