FAQs

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Karriere und Ausbildung bei Umicore

Warum arbeitet Umicore an den Standorten Hanau und Rheinfelden bei der Ausbildung mit Evonik zusammen?

Mit Evonik, einem weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie, arbeiten wir in enger Ausbildungskooperation zusammen. Dabei kauft Umicore die Ausbildung als Dienstleistung bei Evonik ein. Klarer Vorteil dieses Modells ist die Möglichkeit, Evoniks hervorragende Infrastruktur wie z.B. die Ausbildungswerkstätten und -labore, sowie das Knowhow des Unternehmens und seiner Ausbilder nutzen zu können. Evonik übernimmt auch die Vorauswahl und Kommunikation mit externen Ansprechpartnern wie z. B. Berufsschulen und der IHK. Der Ausbildungsvertrag kommt dann aber zwischen Umicore und dem Auszubildenden zu Stande.

 

Muss ich zwei Bewerbungen schicken, wenn ich mich für Ausbildungsplätze bei Umicore UND Evonik interessiere?

Nein, eine Bewerbung genügt. Danach ist der Bewerber automatisch auch im Auswahlverfahren des anderen Unternehmens.

Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

Wir sehen Ausbildung auch als gesellschaftliche Verantwortung und bilden zum Teil über Bedarf aus. Unser generelles Ziel aber ist die Übernahme nach abgeschlossener Berufsausbildung.

Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten während der Ausbildung?

Bereits vom ersten Tag an profitieren unsere Auszubildenden von einem vielfältigen Weiterbildungsangebot. Neben den berufsspezifischen Seminaren gibt es weitere Seminarangebote, die du besuchen kannst.

Gibt es die Möglichkeit, die Ausbildung zu verkürzen?

Ja, bei sehr guten Leistungen besteht die Möglichkeit, die Prüfung vorzeitig abzulegen.

Was erwartet mich während der Ausbildung?
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Abwechslungsreiche Einsatzbereiche
  • Innerbetriebliche Lerneinheiten
  • Seminare und Schulungen zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Auslandseinsatz
  • Sprachkurse
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Vergütung gemäß Tarifvertrag der Chemischen Industrie

Finde es selbst heraus!

 

Wann sollte ich anfangen, mich zu bewerben?

Idealerweise lässt du uns deine Unterlagen in den Sommerferien des Vorjahres des gewünschten Ausbildungsstarts zukommen, beispielsweise bei einem Ausbildungsstart 2018 bewirbst du dich im Sommer 2017.

 

An wen adressiere ich meine Bewerbung bei Umicore?

 Das ist von Standort zu Standort unterschiedlich. Schau doch mal auf dieser Seite.