Recycling

Automotive Catalysts

Wir gehören weltweit zu den führenden Herstellern von Abgaskatalysatoren für Leichtkraftfahrzeuge (Pkw, Motorräder) und Schwerlastfahrzeuge (Lkw, Busse). Unsere Katalysatoren sind für ein breites Spektrum von Fahrzeugantrieben ausgelegt. Sie kommen bei Benzin- und Dieselmotoren, sowie bei Antrieben mit Erdgas oder alternativen Kraftstoffen zum Einsatz. Auch bei Motoren für Mild- und Vollhybridfahrzeuge gewinnen sie zunehmend an Bedeutung. Mit der Entwicklung innovativer Technologien sowie der kompetenten technischen Unterstützung bei der Applizierung dieser Abgassysteme auf die jeweiligen Motoren, helfen wir unseren Kunden dabei, kraftstoffeffizientere Fahrzeuge zu bauen sowie bestehende und künftige Emissionsgrenzwerte zu erfüllen.

Seite besuchen

Wie funktioniert das?

Katalysatoren von Umicore verwandeln gefährliche Abgase mittels einer katalytisch aktiven Suspension („Washcoat“) in unbedenkliche Gase, bevor sie an die Umwelt emittiert werden. Diese aus diversen Oxiden und Edelmetallen (Platin, Palladium und Rhodium) bestehenden Washcoats werden auf Trägersubstrate aufgebracht und in ein Edelstahlgehäuse („Canning“) integriert. Umicores Kernkompetenz ist hierbei die Entwicklung des katalytisch aktiven Washcoats sowie die Aufbringung („Coating“) auf das poröse Substrat. Zusammensetzung und Struktur ermöglichen eine hocheffiziente Wechselwirkung und chemische Umsetzung von giftigen Rohemissionen in unschädliche Verbindungen.

stationäre Katalysatoren

Zum 1. Dezember 2017 hat Umicore einen Teil der Haldor-Topsoe-Aktivitäten einschließlich des Geschäftes mit Stationär- und Nutzfahrzeugkatalysatoren übernommen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wiederkehrendes Element

Pt Platinum
Pd Palladium
Rh Rhodium
Lesen Sie mehr dazu auf unserer Unternehmenswebsite

Kontaktinformationen

Umicore AG & Co. KG Rodenbacher Chaussee 4 63457 Hanau-Wolfgang Germany Tel.: +49 6181 59 3656 Fax: +49 6181 59 73656 Email: automotivecatalysts@am.umicore.com