• Bad Säckingen
  • Essen
  • Gatterstädt
  • Hanau
  • Pforzheim
  • Rheinfelden
  • Schwäbisch Gmünd

Unsere Standorte

Bad Säckingen

2013 ergänzte die Umicore AG & Co. KG  ihre Katalysatorproduktion am Hochrhein durch die Eröffnung eines Werks in Bad Säckingen. So kann das Unternehmen dem Bedarf seiner Kunden an komplexen Systemlösungen für moderne Abgasnachbehandlungssysteme, entstehend durch immer strengere Emissionsgesetze, gerecht werden. Das Werk Bad Säckingen steht im engen Austausch mit dem 16km entfernten Werk Rheinfelden.

 

Weitere Informationen

Essen

Umicore Metalle & Oberflächen GmbH am Standort Essen gehört zum Geschäftsbereich Cobalt & Specialty Materials und vertreibt für diesen in erster Linie Kobaltmetallpulver nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Das Hauptgeschäft der Umicore Metalle & Oberflächen GmbH besteht im Vertrieb von Metallanoden (Kupfer, Messing, Nickel, Zinn und Zink).

Die Umicore Bausysteme GmbH gehört zum Geschäftsbereich Building Products, welcher Titanzinkprodukte für die Anwendung in der Gebäudehülle herstellt und weltweit vertreibt. Unter der Marke VMZINC stehen diese Produkte für Fassadenbekleidung, Bedachung und Dachentwässerung für Qualität, Wartungsfreiheit und Langlebigkeit. Am Standort Essen befinden sich die Abteilungen Buchhaltung, Verkauf, Marketing und Anwendungstechnik.

Weitere Informationen

Gatterstädt

Das Werk in Gatterstädt gehört zur Umicore Bausysteme GmbH und das internationale Netzwerk des Geschäftsbereichs Building Products. Es ist für die Produktion (und dazu gehörende Tätigkeiten wie Einkauf, Wartung usw.) der Dachentwässerungssysteme und Bauprofile aus Titanzink, Kupfer und Aluminium und für die Auslieferung dieser Produkte, sowie für Bedachung zuständig.

 

Weitere Informationen

Hanau

In Hanau - Umicores größtem deutschen Standort - befindet sich die Umicore AG & Co. KG mit sieben Geschäftsbereichen. Ein Großteil dieser Geschäftsbereiche führt seine weltweiten Geschäfte von Hanau aus. Außerdem ist der Standort auch einer der Hauptforschungsstandorte von Umicore, besonders in Bezug auf saubere Technologien (Autoabgaskatalysatoren, Batterierecycling und Brennstoffzellen).

Rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen sich hier mit der Forschung, Produktion und dem Vertrieb einer Vielzahl edelmetallhaltiger Produkte, darunter beispielsweise Autoabgaskatalysatoren, Technologien zur Herstellung hochreinen Displayglases, Edelmetallchemie, silberhaltige Lote und Kontaktwerkstoffe sowie Edelmetallbarren. Außerdem betreibt Umicore am Standort Hanau eine Demontageanlage für Altbatterien von Hybrid- und Elektrofahrzeugen.

Weitere Informationen

Pforzheim

Die Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt AG (Agosi) wurde im Jahr 1891 als Aktiengesellschaft von Pforzheimer Schmuck- und Uhrenherstellern gegründet. Seither hat das Unternehmen sein Spektrum von der reinen Edelmetallaufarbeitung bis hin zur Halbzeugherstellung ausgeweitet und gehört heute zu den führenden Kreislaufanbietern für Edelmetalle und Edelmetallservices in Europa.

Weitere Informationen

Rheinfelden

Am Standort Rheinfelden beschäftigen wir uns als Teil der Umicore AG & Co. KG vor allem mit sauberen Technologien und edelmetallhaltigen Produkten. Hier ist seit 1974 ein Großteil der Entwicklung und Herstellung von Autoabgaskatalysatoren sowie Katalysatoren zur Abgasreinigung von Dieselmotoren (Dieselpartikelfilter) unserer Unternehmensgruppe konzentriert. Das Werk Rheinfelden steht im engen Austausch mit dem 16km entfernten Werk Bad Säckingen.

Weitere Informationen

Schwäbisch Gmünd

Umicore Galvanotechnik GmbH – weltweit führend bei Edelmetall-Elektrolyten

Umicore Galvanotechnik GmbH zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Edelmetall-Elektrolyten und -präparaten sowie ausgewählten Spezialverfahren für die Oberflächenbeschichtung. Darüber hinaus fertigen wir edelmetallbeschichtete, dimensionsstabile Anoden für galvanische Verfahren oder für die Wasseraufbereitung.

Das internationale Umicore Vertriebs- und Servicenetz in rund 60 Ländern garantiert unseren Partnern weltweite Unterstützung. Dabei setzen wir auf einen engen Kontakt zu den Anwendern. Denn: spezielle Markt- und Kundenanforderungen aufzugreifen und schnell und zuverlässig umzusetzen, ist unsere Stärke.

 

Weitere Informationen
We use cookies on our website. To learn more about cookies, how we use them, and how to change your cookie settings, please read our Terms of Use and Privacy and Cookie Policy.  By accepting, you consent to the Terms and the Policy.

ALWAYS ON
Necessary Cookies
Necessary Cookies are Cookies that are required for the Website to operate as intended by Umicore. Necessary Cookies do not identify you as an individual and, if you do not accept them, then some features of the Website may not function properly.
ON
OFF
Analytical Cookies
Analytical Cookies are Cookies that help Umicore improve the Website by collecting User Data. Analytical Cookies do not identify you as an individual and all User Data that is collected by Analytical Cookies is aggregated and anonymous.